Erfahre mehr zu
diesem Thema
mehr

Was ist eine Depression?

Jeder kennt das Gefühl, „schlecht drauf" zu sein. Plötzlich ist alles deprimierend: Die Beziehung, das Wetter, der Job. Doch eine Depression ist etwas Anderes: Gefühle, Gedanken, Körpererleben und Verhalten sind so stark verändert, dass ein normales Leben kaum möglich ist – denn Depression ist eine Krankheit.

Einige der Symptome: Man fühlt sich seelisch wie versteinert, kann nichts mehr empfinden, sich kaum noch konzentrieren. Der Appetit fehlt und der Schlaf ist nicht mehr erholsam. Im Gegenteil: Massive Anspannungen, Grübeleien und Selbstvorwürfe sind klare Zeichen der Erkrankung. Meistens braucht es auch unter Behandlung eine längere Zeit bis eine Depression abklingt. Das können Wochen, aber auch Monate sein. Umso wichtiger ist es, dass man die richtige Unterstützung hat, um diese Geduld aufzubringen.

Mehr Infos zu den Symptomen einer Depression

Informier dich über Depression, Hilfsangebote und regionale Anlaufstellen

Weitere Infos

Stimmen zu Depression

Keine weiteren Bekenntnisse. Möchtest du selbst eins einsenden? Mitwirken